Die Phoniebox - RFID/NFC Musikplayer für Kinder selber machen

Letzte Änderung: 23.Aug 2018 | Zuerst veröffentlicht: 9.Aug 2018 | ca. 4 Min. Lesezeit

Nachdem mein Sohn mit 2 12 Jahren einen CD Player bekommen hat und die CD’s ständig verkratzt waren, konnten wir uns kürzlich die Toniebox in der städtischen Bibliothek ausleihen und testen.

Das Teil und die dazugehörigen Figuren sind wirklich toll konzepiert, aber folgende Punkte störten mich dann doch zu sehr, um selbst eine zu kaufen.

Nachteile der proprietären Lösung:

Also habe ich ein wenig recherchiert und bin auf die Phoniebox gestoßen.

Die Phoniebox

Das folgende Bild zeigt unseren Vater-Sohn Eigenbau aus Holzresten: Bild meiner selbstgebauten Phoniebox

Die Vorteile der Phoniebox

Was wird benötigt

So sieht unsere Phoniebox von innen aus Bild meiner selbstgebauten Phoniebox

Da der erste Raspberry Pi (1er B+) zum Einsatz kommt, der noch keinen Wlan Chip integriert hat, wird zum Bespielen der Box mit neuen Inhalten ein Netzwerkkabel verwendet. Der RFID Leser ist mit Klebeband unterhalb des Deckels befestigt und im Bild nicht sichtbar. Die Holzreste hätten gerne dünner sein können, dadurch ist die Box jetzt sehr massiv und hat einen ordentlichen Klangkörper.

Neben den 5 Buttons für Vorwärts, Rückwärts, Play/Stop, Lauter, Leiser gibt es noch auf der Rückseite den Ein- und Ausschaltknopf, der die Stromzufuhr zwischen Powerbank und Raspberry Pi trennt. Die Lautsprecher und der RFID Leser sind direkt am Raspberry (USB) angeschlossen.

Wir verwenden RFID Karten zur Steuerung. Diese lassen sich mit wasserfesten Stiften bemalen. Will mein Sohn ein bestimmtes Hörspiel oder Album hören, legt er einfach die passende Karte kurz auf die Kiste und schon geht es los. Möglich wären auch RFID Aufkleber in Kombination mit Figuren.

Will man mehr Schalter oder LED’s anschließen, wird zusätzl. GPIO Zubehör für den Raspberry (zumindestens für die alten Modelle) benötigt.

Die vollständigen Instruktionen und alles was Du benötigen wirst findest Du auf Phoniebox bzw. direkt auf Github.

Update 07.02.2019: Ich habe eine zweite Phoniebox gebaut, die als minimalistischer Nachfolger für meine alte klobige und stromfressende HiFi Anlage von 1999 gedacht ist.

Unterschied zur ersten und oben beschriebenen Phoniebox:

tags:phoniebox Mp3 Musikplayer raspberri RFID NFC DIY
Sende deine Kommentare per Mail an kommentare-zur-website@caliandro.de